Kohle - Stahl - Bier

Industriekultur im Zeitraffer

 Der rheinisch-westfälische Industriebezirk hat seinen Ursprung in dem Dreiklang von Kohle, Bier & Stahl. Diese Schlüsselindustrien haben das...Jetzt diese Tour buchen

Der rheinisch-westfälische Industriebezirk hat seinen Ursprung in dem Dreiklang von Kohle, Bier & Stahl. Diese Schlüsselindustrien haben das Revier geprägt und auch Dortmund groß gemacht. Während eines unterhaltsamen Spazierganges durch die Dortmunder City lassen sich beispielhaft die Veränderungen einer Industriemetropole von damals und der Strukturwandel von heute zeigen und erläutern.


Informationen zum Ablauf

Treffpunkt:

Hauptbahnhof Essen - Nordausgang (Freiheit/EVAG) |
Am Hauptbahnhof 5 | 45127 Essen.

Endpunkt:

Limbecker Platz | 45127 Essen.

Dauer:

ca. 1 Stunde.

Kosten:

Gruppen bis 14 Personen 140 EUR pauschal.
Jede weitere Person zahlt 10 EUR.

Nur Gruppenbuchungen möglich!

Anfragen:

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

Dies & Das:

Termine Gruppen auf Anfrage.
Die Tour findet draußen und bei jedem Wetter statt.
Rollstuhl / Rollator kein Hindernis.
Hunde können mitgehen.
Diese Tour können Sie auch in englischer und
holländischer Sprache buchen. Aufpreis 30 EUR.

Anreise:

S-Bahn und U-Bahn Haltestelle Essen-Hauptbahnhof.
Parkplätze Hachestraße | 45127 Essen.
Parkhaus Hauptbahnhof | Freiheit | 45127 Essen.
Parkhaus Maxstraße| Lindenallee | 45127 Essen.

FacebookKontakt