Bahntour: Industriekultur

Ruhrgebiet – mitten durch

  Industriekultur – vor Ort  
 Auf dem Fahrplan stehen: Dortmund- Witten – Oberhausen – Essen – Duisburg. 
 Ganz vergnügt zurücklehnen und...Unverbindliches Angebot anfordern

Industriekultur – vor Ort

Auf dem Fahrplan stehen:
Dortmund- Witten – Oberhausen – Essen – Duisburg.

Ganz vergnügt zurücklehnen und einfach nur die Aussicht genießen. Das Ruhrgebiet ist eine der größten Metropolen der Welt und bietet mit seinen industriellen Glanzstücken in vielen Städte des Reviers interessante Höhepunkte. Augen auf! Oder mit folgendem Programm zu buchen:

Von der Wiege des Bergbaus zur Kathedrale der Ruhrindustrie

- Besichtigung der Zeche Nachtigall
- deftige Bergmann-Zwischenmahlzeit
- weiter nach Oberhausen ins Rheinisches Industriemuseum
- Menue im Weltkulturerbe Zeche Zollverein
- Zechenführung.

Es können zusätzliche Kosten für den Eintritt entstehen.


Informationen zum Ablauf

Dauer:

ca. 8 Stunden.

Kosten:

198 EUR pro Person
Bei max. 260 Reisenden.

Kosten beinhalten Planung, Trassenkosten, Betriebsstoffe,
Mietkosten, Personalkosten und Reinigungskosten.
Mindestteilnehmerzahl nach Absprache/Pauschalpreis.

Anfragen:

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

Dies & Das:

Termine für Gruppen auf Anfrage.
Varianten bei den anzufahrenden Bahnhöfen für das Ein- und
Aussteigen sind möglich. Die genauen Ab- und Ankunftszeiten
richten sich nach dem Fahrplan der Deutschen Bahn AG -
Änderungen vorbehalten!

Der Zug besteht aus: Lokomotive, Partywagen und Reisezugwagen.
Das Betreten des Zugs geschieht auf eigene Gefahr.
Einzelheiten bezüglich der Route, der Ab- und Ankunftszeiten
sowie diverser Aufenthalte und möglicher Zusatzleistungen werden,
nach schriftlicher Auftragserteilung, detailliert besprochen.

Termine:

Termine für Gruppen auf Anfrage

FacebookKontakt